Podcast Folge 9: Ein Dinner auf der chinesischen Mauer – Ulf Zinne im Gespräch mit Nadja Kahn

Gerade dann, wenn Du als Entscheidungsfinisher zu denen gehörst, die zB als Speaker, Redner, Trainer oder Coach auch auf die größeren Bühnen möchten, stellt sich irgendwann schlicht die Frage: Wie organisiere ich eigentlich ein Event? Was sind Fallstricke? Was gilt es zu beachten?

Ich freue mich genau darüber mit Nadja Kahn, Inhaberin von Kahn Events, zu sprechen. Sie ist die Regisseurin bleibender Erinnerungen. Ihr Motto ist: Events sind wie Schuhe. Beide müssen passen.

Seit 2003 leitet sie eine feine Boutique-Event-Agentur mit ausgewählten Projekten und renommierten Kunden in Hamburg. Über 650 Veranstaltungen hat sie bisher erfolgreich mit ihren Kunden umgesetzt und blickt insgesamt auf eine über 20-jährige Erfahrung zurück. Egal ob eine Modenschau in einem Jugendstil-Schwimmbad, individuelle Jahrestagungen oder Produkt-Launches an ungewöhnlichen Orten - sie schafft immer wieder aufs Neue Gänsehaut-Events, die haften bleiben. 

>